Weitere hilfreiche Eigenschaften und Features

Zusätzlich zu den Eigenschaften und Features, die mit einer bestimmten TC3.1-Version zur Verfügung gestellt werden, beinhaltet die Engineering-Umgebung u.a. die folgenden hilfreichen Eigenschaften und Features.

Kategorie

Feature

Weiterführende Informationen

Entwicklungsunterstützung

Tastaturkürzel:

Für viele Funktionen stehen Tastaturkürzel zur Verfügung, die bei Bedarf individuell angepasst werden können.

Tastaturkürzel

Option „Ordneransicht aktivieren“:

Für eine optionale Ordneransicht im PLC-Prozessabbild und im Link-Dialog

siehe unten

Refactoring:

Zur komfortablen, nachträglichen Änderung eines Programms

Refactoring

Objektorientierte Programmiermöglichkeiten:

Kann zur Erstellung von leicht les- und erweiterbarer Software verwendet werden

Objektorientiert programmieren

Orientieren und Navigieren

Verwendungsstellen mit der Querverweisliste finden

Verwendungsstellen mit der Querverweisliste finden

Deklaration finden

Deklaration finden

Online-Features

Implizite Überwachungsfunktionen:

z.B. um während der Laufzeit die Grenzen von Arrays zu überprüfen

Bausteine für implizite Prüfung verwenden

Ablaufkontrolle:

Zur Verfolgung der Programmabarbeitung

Ablaufkontrolle

Überwachungslisten:

Zum übersichtlichen Monitoring von Variablenwerten

Überwachungslisten verwenden

Haltepunkte und schrittweises Abarbeitung des Programms:

Zur Fehlersuche im Programm

Haltepunkte verwenden

Schrittweises Abarbeiten des Programms (Stepping)

Bibliotheken

Bibliotheken verwenden:

Für die Erstellung und Verwendung von Sammlungen wiederverwendbarer Objekte

Bibliotheken verwenden

Bibliotheksplatzhalter:

Zur komfortablen Auswahl einer bestimmten Bibliotheksversion für einen Platzhalter, der direkt oder indirekt in dem SPS-Projekt referenziert wird

Bibliotheksplatzhalter

Befehl „Effektive Version verwenden“:

Zum Festsetzen einer Bibliotheksreferenz auf eine bestimmte Bibliotheksversion

Befehl Effektive Version verwenden

Projektauslieferung

Optionale Ordneransicht im PLC-Prozessabbild und im Link-Dialog

Option: Checkbox Ordneransicht aktivieren

Dialog: Doppelklick auf den SPS-Knoten im Projektmappen-Explorer > Registerkarte SPS Einstellungen

Beispiel:

Funktionsbaustein FB_Sample

FUNCTION_BLOCK FB_Sample
VAR
    IbInput1  AT%I* : BOOL;
    IbInput2  AT%I* : BOOL;
    ObInput1  AT%Q* : BOOL;
    ObInput2  AT%Q* : BOOL;
END_VAR

Programm MAIN

PROGRAM MAIN
VAR
    fbSample1       : FB_Sample;
    fbSample2       : FB_Sample;
END_VAR

PLC-Prozessabbild:

Weitere hilfreiche Eigenschaften und Features 2:

Link-Dialog:

Weitere hilfreiche Eigenschaften und Features 3:

Weitere hilfreiche Eigenschaften und Features 4: