Grundschutz der OEM-Anwendungssoftware einrichten