Beckhoff TwinCAT PLC
Übersicht 1:

TwinCAT PLC Control

Hier wird die Programmierumgebung der SPS ausführlich beschrieben. Sie erhalten einen
Überblick über die IEC 61131-3 und die Bedienung des TwinCAT PLC Controls.
Programmierung und Debugging Funktionalitäten sind hier beschrieben.

TwinCAT System Manager

Im TwinCAT System Manager wird das System bestehend aus SPS, Achsen (optional) und
E/A konfiguriert. Die Ein- und Ausgänge der SPS werden hier mit den entsprechenden
Aus- und Eingänge der E/A und der Achsen (optional) verknüpft. Im online Betrieb können
sämtliche TwinCAT Geräte (SPS, Achsen usw.) beobachtet werden.

TwinCAT PLC: SPS Bibliotheken PC und
TwinCAT PLC: SPS Bibliotheken BC

Neben den aus der IEC61131-3 beschriebenen und in der Standard-Bibliothek befindlichen
Funktionen und Funktionsbausteinen, gibt es bei TwinCAT noch weitere Bibliotheken,
die zum Teil mit ausgeliefert werden und zum Teil optional bestellt werden können.

TwinCAT PLC: ADS Interface

Wie jedes Gerät unter TwinCAT besitzt auch die SPS ein ADS Interface, das hier beschrieben ist.

TwinCAT Engineering Interface ( ENI) Server

Der ENI Server bietet die Möglichkeit, die Projektverwaltung über ein
Quellcodeverwaltungssystem zu koordinieren.